Andreas aus Pfungstadt, 19.03.2017
War gestern 18.03.17 dort. Trotz leichtem Regen, ein riesen Spaß. Sympati und Vertrauen war sofort da- und Vertrauen wird auch benötigt. Vom fahren durch sehr unwegsames Gelände, sehr steil Bergauf und sehr steil Bergab, durch Wasserlöcher und fahren in "stabieler Seitenlage" [wer will] kurz vorm Umkippen ist echt alles dabei. Die Strecken werden zuvor besprochen und teilweise auch zu Fuß abgelaufen. Auch wenn man es sich nicht vorstellen kann, man kann durchfahren !!!
Ich war begeistert ! TOP!

Stephan aus Gevelsberg, 19.03.2016
Vater-Sohn Tag auf dem Mänenerspielplatz.
Tolle Zeit gehabt. Dank an die drei Instruktoren, die sehr viel möglich gemacht haben, immer total souverän gewesen sind und einem den Spaß maximiert haben.
Am besten haben die Strecken durch den Wald gefallen, teilweise hat man noch nicht mal Autospuren gesehen.
Ergänzende Infos zu den Webseiten:
Getränke gibt es gegen Spende in die Getränkekasse
Verpflegung gab es nicht, wenn die Gruppe gewollt hätte, wäre man in der Pause in ein Restaurant gegangen

Jörg aus Reichenbach, 17.11.2011
Richtig geiler Ablauf und geniale Unterweisung. Die Ladas und Suzukis sind nun wirklich nicht mehr die neusten, doch so war eine Beule die ich reingefahren haben zum Glück auch nicht so schlimm....Glück gehabt...:-)

Rafael aus Rimbach, 22.09.2010
War OK....

Renald aus Giessen, 04.07.2010
Naja, nach meinem Geschmack könnte mehr Action dabei sein. Mit war alles etwas zu langsam.

Erald aus Weilar, 27.05.2010
Ein absolut genialer Tag, obwohl das Wetter echt mistig war. Vormittags sind wird zur Eingewöhnung recht leichte Strecken gefahren. Nach dem Mittagessen sind mit dann mit dem Suzuki auf der Marschstrecke entlang gefahren und mussten extrem steile Abschnitte hochfahren. Ohne den Guide hätte ich die Strecken nicht gepackt! Zum Glück gab es am Anfang eine sehr gründliche Einweisung (obwohl ich zuerst dachte - was für nen Quatsch).

Padreik aus Nidda, 02.09.2009
Empfehlenswert, könnte jedoch ein wenig mehr los sein.

Julian aus Kirchhain, 04.08.2009
Der Tag hat viel Spass gemacht und das Essen war euch gut.

Hans-Georg aus Bad Nauheim, 24.06.2009
Vor Ort angekommen, dachte ich schon es ist so eine Aktiionveranstaltung. Doch meine Befürchtungen haben sich als unbegründet herausgestellt. Uns wurde von insgesamt 2 Guides schrit für schritt genau erklärt, wie man richtig mit dem Allrader im Gelände umgeht. Genau so etwas habe ich mir gewünscht!